Auch in diesem Jahr lud der Arbeitskreis „Schule trifft Wirtschaft“ zur inzwischen 7. Berufsmesse „Deine Chance in deiner Region“ an den Berufsbildenden Schulen des Landkreises Börde in Oschersleben ein. Am 10. September 2021 trafen sich rund 30 Firmen, Organisationen und Aussteller aus der Region Landkreis Börde und Magdeburg auf dem Gelände der Europaschule Oschersleben, um zukünftigen Berufsanfängern etliche Ausbildungsmöglichkeiten in der Region näher zu bringen.

Der Arbeitskreis „Schule trifft Wirtschaft“ hatte in den vergangenen Wochen und Monaten ein Konzept erarbeitet, welches den erschwerenden Bedingungen während der Corona-Zeit entsprach, um so diese wichtige Berufsorientierungsmesse für die zukünftigen Schulabgänger der Sekundarschulen bzw. den interessierten Bewerbern auf einen Ausbildungsplatz zu ermöglichen.

Dazu gehörte auch die Neuordnung der Ausstellungsplätze für die ca. 30 teilnehmenden Ausbildungsbetriebe sowohl im Innen- als auch im Außenbereich unserer Schule.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Herrn Wärmer, dem Vorsitzenden des Arbeitskreises „Schule trifft Wirtschaft“ und dem stellvertretenden Schulleiter Herrn Schröder.

Bereits vor 17.00 Uhr, dem offiziellen Beginn, versammelten sich Besucher auf dem Schulhof und waren voller Erwartungen bezüglich der beruflichen Möglichkeiten, die sich für die zukünftigen Auszubildenden ergeben könnten. Insgesamt nutzten etwa 200 Interessierte die Chance, sich vor Ort in der Europaschule Oschersleben über ihre berufliche Zukunft zu informieren. Damit hat sich im Vergleich zum Vorjahr die Besucherzahl fast verdoppelt.

Gleichzeitig hatten die Besucher auch die Möglichkeit, die Vollzeitausbildungen an der Europaschule kennen zu lernen. Auch die Berufsbildenden Schulen bieten Ausbildungsrichtungen an, wie in diesem Jahr neu die einjährige Berufsfachschule Pflegehelfer oder jetzt im dritten Jahr die zweijährige Fachoberschule Gesundheit.

Wir danken dem Arbeitskreis „Schule trifft Wirtschaft“, allen Ausstellern, Gästen und Besuchern dieser Berufsmesse unter Corona-Bedingungen für ihre Vorbereitungen, der reibungslosen Durchführung und das entgegengebrachte Interesse an dieser Veranstaltung. 

Kerstin Meier

BbS Oschersleben des Landkreises Börde

Europaschule