zufall6.jpg

Die Sommerferien sind fast vorbei – Und du hast noch keinen Ausbildungsplatz?

Die Berufsbildenden Schulen Oschersleben des Landkreises Börde - Europaschule – bieten noch freie Ausbildungsplätze an.

Gestaltungstechnische Assistenten für Medien und Kommunikation. Ein moderner Medien-Beruf mit Zukunft

  

Die Berufsbildenden Schulen Oschersleben gehören zu den wenigen Berufsschulen in Sachsen-Anhalt, die den interessanten und vielseitigen Beruf des Gestaltungstechnischen Assistenten für Medien und Kommunikation in einer zweijährigen Vollzeit ausbilden. Dabei handelt es sich um einen modernen Beruf mit dem Schwerpunkt auf künstlerischer Gestaltung und die Arbeit am Computer.

Voraussetzung für diese Ausbildung ist ein erfolgreicher Realschulabschluss. Nach der Ausbildung gibt es vielfältige berufliche Einsatzmöglichkeiten, beispielsweise in Werbefirmen, Verlagen, bei Fotografen oder bei Zeitungen.

Eine Besonderheit oder vielmehr Chance, die nur die BbS Oschersleben in dieser Form anbieten kann, ist die Erlangung der Fachhochschulreife in diesen zwei Jahren. Parallel zur Ausbildung kann durch Belegung zusätzlicher Unterrichtsstunden dieser Abschluss erworben werden.

Während der Ausbildung gibt es bei den Schülern beliebte Auslandsaufenthalte. Dazu zählen Sprachreisen nach Schottland sowie Kunstreisen nach Rom und Paris.

Als großes Plus zählt für viele Lehrlinge auch eine angenehme Lernatmosphäre, die sich auch aufgrund einer relativ übersichtlichen Fachschafts- und Klassengröße ergibt.

Aber auch, wenn es um berufliche Perspektiven geht, bleibt die Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten eine interessante Alternative zu einer dualen Ausbildung. Die zweijährige Berufsfachschule ist eine perfekte Grundlage für jegliche kreative und moderne Berufe. Einsatzmöglichkeiten ergeben sich in den Rundfunk- und Fernsehanstalten, in Druckereien und Werbestudios oder bei Softwareherstellern. Natürlich kann man seine Qualifikation fortsetzen mit einer  Ausbildung zum Mediengestalter oder einem Studium an einer Fachhochschule.

Eine weitere Besonderheit, die die Europaschule Oschersleben bietet, ist die Möglichkeit das KMK-Fremdsprachenzertifikat für das Fach Englisch zu bekommen. Hier stellen die Auszubildenden ihr Wissen und ihre Fertigkeiten im berufsbezogenen Englisch unter Beweis.

Wer also Interesse hat, diese Möglichkeiten einer kreativen und abwechslungsreichen Berufsausbildung zu nutzen, sollte sich unbedingt an der Europaschule in Oschersleben bewerben.

Interesse für den sozialen Bereich? Dann bewirb dich für die BFS Kinderpflege bzw. Assistenz für Ernährung und Versorgung. 

 

Außerdem haben wir noch freie Ausbildungsplätze in der zweijährigen Berufsfachschule Kinderpflege und der dreijährigen Berufsfachschule Assistenz für Ernährung und Versorgung.

Diese Ausbildungsrichtungen sind die Voraussetzung, um später einmal als Staatlich geprüfter Erzieher mit einen nachfolgenden Ausbildung arbeiten zu können.

Das Tätigkeitsfeld des Kinderpflegers selbst umfasst im Wesentlichen die Betreuung und Begleitung von Kindern in verschiedenen Altersstufen, vor allem der Drei- bis Sechsjährigen.

In Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe wirken Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger unter Anleitung bei der Erziehung, Bildung und Betreuung der Kinder mit und unterstützen die sozialpädagogischen Fachkräfte in ihrer Arbeit.

Die Assistenten für Ernährung und Versorgung unterstützen die Arbeit in der Familie. Sie sind für die Vor- und Zubereitung von Mahlzeiten verantwortlich, versorgen den gesamten Haushalt und betreuen und beschäftigen die zur Familie gehörenden Kinder. Zu ihren Aufgaben gehören die häusliche Krankenpflege, sowie die Pflege und Betreuung älterer, kranker oder behinderter Familienangehöriger. Darüber hinaus geben sie Auskunft über Hilfsangebote im sozialen Bereich.

Der Assistent für Ernährung und Versorgung arbeitet im hauswirtschaftlich–sozialpädagogischen und pflegerischen Bereich, in Haushalten, Wohn- und Pflegeheimen, sozialen Einrichtungen sowie in der ambulanten Versorgung.

 

Die Aufnahmevoraussetzungen sind hier jeweils der Hauptschulabschluss und physische und psychische Gesundheit, um den beruflichen Anforderungen gerecht zu werden. 

Interessenten für diese Ausbildungen können sich ab sofort an der Berufsschule direkt bewerben. Dazu braucht ihr ein Bewerbungsschreiben, den tabellarischen Lebenslauf mit einem aktuellen Bewerbungsfoto und das letzte Schulzeugnis.

Bewerbungen werden auch noch nach dem Schuljahresbeginn am 09. August 2018 entgegengenommen.

Anschrift:

Berufsbildende Schulen Oschersleben des Landkreises Börde - Europaschule -Burgbreite 2

39387 Oschersleben

 

Telefon: 03949 921670,    

www.europaschule-oschersleben.de

 

Kerstin Meier

BbS Europaschule Oschersleben

Am Montag, d. 25.06., bekamen unsere Vollzeitschüler feierlich ihre Abschlusszeugnisse überreicht.

Hier gibt es weitere Fotos zu dieser Veranstaltung. (Noch mehr Bilder auf Anfrage.)

 

Foto: Generalanzeiger

Hier findet ihr entsprechende Artikel der lokalen Presse: 

 

Auch in diesem Jahr hat sich die BbS wieder zum Ziel gesetzt, Schülerinnen und Schülern aus den Sekundarschulen die Berufsausbildung näher zu bringen.

Die Sekundarschule „A.S. Puschkin, Sekundarschule V, Ganztagschule Sekundarschule Wanzleben, Sekundarschule „Thomas Müntzer“ Ausleben, die Freie Sekundarschule Gröningen, Sekundarschule Eilsleben und die Sekundarschule Sülzetal haben an diesen Schnuppertagen teilgenommen.

Der Tag begann mit einem Vortrag über die Berufsbildung und die Vorstellung einiger Ausbildungsberufe. Danach konnten die Schülerinnen und Schülern in verschiedenen Klassen den Unterricht miterleben.

Zum Abschluss wurde der Tag mit einer Schilderung der Eindrücke abgerundet. So konnten einige Schülerinnen und Schüler ihren Ausbildungswunsch vertiefen oder Einblicke in Berufe erhalten und bei der Entscheidungsfindung unterstützt werden.

Fotos und Text: F. Deicke

Seite 1 von 20